Go to Top

HOLZARTEN

Das richtige Holz für Ihren Boden

Die Wahl des Holzfussbodens nach Ihrem Geschmack ist nicht nur abhängig von der Holzart. Auch die Verlegetechnik spielt eine wichtige Rolle für die Wirkung der Oberfläche im Raum. Und weil das Internet vieles kann, aber niemals die Wirkung einer Olio-Therm-Fläche widergeben, verzichten wir hier auf die Darstellung der zahllosen Möglichkeiten. Stattdessen zeigen wir Ihnen Originalmuster und deren Wirkung dort, wo der Boden auch hin soll…, nämlich in Ihren Räumen!

Grundsätzlich verlegen und veredeln wir alle Holzarten, ob Eiche, Ahorn, Esche, Nussbaum oder Kirsche… Und sofern sie öko-zertifikziert sind, verarbeiten wir auch Hölzer aus anderen Regionen der Welt.

Wir verwenden für die Neuverlegung von Parkett und Dielen nur nachhaltig produziertes Holz mit FSC- oder PESC-Zertifikaten. D.h. die Wälder unserer Produzenten werden öko- und sozialverträglich so bewirtschaftet, dass pro Jahr nie mehr Holz eingeschlagen wird, als im gleichen Jahr nachwächst. Und am liebsten verarbeiten wir Vollholzparkett bzw. Massivholzdielen, weil wir der Ansicht sind, dass das richtige Holz technisch und optisch alles mitbringt, was ein guter und schöner Boden braucht. Für uns gilt das Prinzip der besten Rohstoffqualität, weil nur perfekt bearbeitetes Holz für das Olio-Therm-Verfahren gut genug ist.

Die Sanierung von Holzböden mit dem Olio-Therm®-Verfahren lässt Ihren altehrwürdigen Parkettboden in neuer Pracht erscheinen. Das ist nicht nur schön, sondern auch gut für die Umwelt.

 

holzarten-diele-parkett-wuerzburg