Estrich

Belegfertiger Unterboden zum Aufbau von Fußböden aller Art, der in der Regel aus Zement, Anhydrit (Gips) oder Asphalt besteht. Er muss trocken, eben, fest und waagerecht sein. Grundsätzlich zu unterscheiden ist nass eingebauter Estrich von sogenanntem Trockenestrich, der i.d.R. aus Plattenwerkstoffen (Gipsfaser, Faserzement, Holzfaser…) besteht.

« Back to Glossary Index
2018-11-26T08:14:44+00:00