Glossar

Dämmunterlage

Lage zwischen Untergrund und Boden mit isolierender Funktion. Je nach Konstruktion und Funktion dienen Dämmunterlagen als Feuchtigkeitssperre, zur Wärmeisolierung, zum Ausgleich von [mehr]

Dämmunterlage2020-04-16T17:32:42+02:00

Deckschicht

Die aus echtem Holz oder Kork gefertigte, werkseitig behandelte Nutzschicht bei Mehrschichtparkett, die je nach Stärke renovierbar ist oder nicht. (s. Nutzschicht)

Deckschicht2020-04-16T17:32:42+02:00

Dehnungsfuge

Notwendiger Abstand eines Holzbodens zu allen aufgehenden Bauteilen (ca. 10 – 15 mm) um dem Holz den natürlichen Quellvorgang zu ermöglichen. Wird [mehr]

Dehnungsfuge2020-04-16T17:32:42+02:00

Dielenboden

Fußbodenbelag meist aus Massivholz mit großformatigen Parkettstäben, die als Dielen bezeichnet werden. Ein echter Dielenboden ist fest mit dem Untergrund verbunden, entweder [mehr]

Dielenboden2020-04-16T17:32:42+02:00

Dispersion

Heterogenes Gemisch, dessen Stoffe sich weder ineinander lösen noch chemisch miteinander verbinden. In der Regel handelt es sich dabei um Feststoffpartikel auf [mehr]

Dispersion2020-04-16T17:32:42+02:00

Douglasie

Rötlich-gelbes Nadelholz, das über eine schlichte bis dekorative Maserung verfügt und bei Lichteinwirkung nachdunkelt. Aufgrund seiner geringeren Härte von 18 N/mm² ist [mehr]

Douglasie2020-04-16T17:32:42+02:00

Doussie

Besonders hartes Holz, ein sehr geringes Schwind- und Quellmaß aufweist. Es hat eine rötlich-braune Färbung, die bei Lichteinwirkung dunkler wird. Das feinmaserige [mehr]

Doussie2020-04-16T17:32:42+02:00