Glossar

Hartwachs

Aus natürlichen oder künstlichen Komponenten bestehendes Spezialwachs zur Oberflächenbehandlung von Holzfußböden. Hartwachse gelten als Abriebfest und haben wasser- und schmutzabweisenden Charakter.

Hartwachs2020-04-16T17:32:37+02:00

Heizestrich

Im Estrich verlegte Heizungsrohre, auch Warmwasser-Fußbodenheizung genannt. (vgl. Fußbodenheizung).

Heizestrich2020-04-16T17:32:37+02:00

Heizungsrosette

Ringförmige Blende aus Kunststoff oder Holz zur Abdecken der Fugen an Heizungsrohren.

Heizungsrosette2020-04-16T17:32:37+02:00

Hirnholz

Auch Stirnholz genannt, bei dem der Querschnitt des Holzes die Nutzfläche ist. Jahresringe sind teilweise oder sogar ganz sichtbar. (Siehe auch Holzpflaster).

Hirnholz2020-04-16T17:32:37+02:00

Hobeldiele

Einfache Dielen aus Laub-oder Nadelholz mit gehobelter Oberfläche und Spundung. Trocknen in der Regel stark nach und bilden Schwindfugen aus, daher für [mehr]

Hobeldiele2020-04-16T17:32:37+02:00

Hochkantlamellenparkett

Hochkantlamellenparkett (oder Industrieparkett s.u.) besteht wie Mosaikparkett aus einzelnen Vollholzlamellen mit einem Querschnitt von meist ca. 8 mm × 22 mm. Dieses [mehr]

Hochkantlamellenparkett2020-04-16T17:32:37+02:00

Holzdekor

Auf eine Trägerschicht gedrucktes Oberflächenbild, das den Holzcharakter fotorealistisch imitiert, vielfach auf Laminat, Fliesen, Vinyl…

Holzdekor2020-04-16T17:32:37+02:00

Holzfeuchte

Natürlich bedingter Feuchtigkeitsanteil im Holz. Verlegereifes Massivparkett und Massivholzdielen weisen eine Restfeuchte zwischen 8 und 11 Prozent auf.

Holzfeuchte2020-04-16T17:32:37+02:00

Holzpflaster

Holzpflaster besteht aus Klötzen, die zu gepflasterten Flächen verlegt werden. Die Herstellung erfolgt aus scharfkantigen, nicht imprägnierten Holzklötzen, die zu gepflasterten Flächen [mehr]

Holzpflaster2020-04-16T17:32:37+02:00