Glossar

Eiche

Hell- bis Graubraunes Holz, das bei Lichteinwirkung etwas nachdunkelt und sehr verschiedene Zeichnungen aufweisen kann. Eiche wird in verschiedenen Sortierungen angeboten. Zum [mehr]

Eiche2020-04-16T17:32:42+02:00

Elektrischer Widerstand

Wird in Ohm gemessen. Holz hat einen elektrischen Widerstand von 10⁸ bis 10¹⁰ Ohm und ist damit ein guter Isolator. Es verfügt [mehr]

Elektrischer Widerstand2020-04-16T17:32:42+02:00

Englischer Verband

Klassische Verlegetechnik, bei dem die Parkettstäbe um die Hälfte versetzt und parallel zueinander in absoluter Regelmäßigkeit angeordnet werden. Wirkt streng, aber ruhig. [mehr]

Englischer Verband2020-04-16T17:32:42+02:00

Erle

Rötliches Laubholz mit einer mittleren Härte von 7 – 17 N/mm² und einem relativ geringen Schwind- und Quellmaß von 0,22 auf 1 [mehr]

Erle2020-04-16T17:32:42+02:00

Erstpflege

Auch Einpflege, erfolgt durch Aufbringen einer Opferschicht durch entsprechendes Pflegemittel nach der Bauschlussreinigung.

Erstpflege2020-04-16T17:32:42+02:00

Esche

Hartes Laubholz mit einer Brinellhärte von 28 – 40 N/mm² und einem Schwind-/Quellmaß von 0,30 auf 1 % Feuchteveränderung. Unterschiedliche Färbung von [mehr]

Esche2020-04-16T17:32:41+02:00

Estrich

Belegfertiger Unterboden zum Aufbau von Fußböden aller Art, der in der Regel aus Zement, Anhydrit (Gips) oder Asphalt besteht. Er muss trocken, [mehr]

Estrich2020-04-16T17:32:41+02:00