Glossar

Abbinden

Aus- und anschließendes Durchhärten von Klebstoffen, Estrichen etc.

Abbinden2020-04-16T17:32:45+02:00

Abriebfestigkeit

Verschleißfestigkeit von Holz, abhängig von der Holzdichte. Aber auch Verschleißfestigkeit endbehandelter Bodenoberflächen, die je nach Art der Oberflächenbehandlung (geölt, gewachst, versiegelt) differiert.

Abriebfestigkeit2020-04-16T17:32:45+02:00

Abrissfuge

Bei falscher Verlegung vorwiegend in der Heizperiode auftretender Riss im Parkettverband.

Abrissfuge2020-04-16T17:32:45+02:00

Abstandskeile

Kleine Klötzchen aus Holz, die zwischen Parkett und Wänden während des Verlegens zum Fixieren gesteckt und nach dem Verlegen und wieder entfernt [mehr]

Abstandskeile2020-04-16T17:32:45+02:00

Acrylat

Bindemittel aus Kunstharz, Bestandteil von Farben, Lacken und Klebstoffen im Parkettbereich enthalten in Wasserlacken.

Acrylat2020-04-16T17:32:45+02:00

Ahorn

Helles, weitgehend astfreies Holz in gelblich-weißer Farbgebung, das durch Lichteinwirkung nachgilbt. Mit einer Härte von 26 – 34 N/mm² zählt Ahornparkett zu [mehr]

Ahorn2020-04-16T17:32:45+02:00

Alkydharz

Wasserabweisendes Kunstharz, das in Öl-Kunstharz-Siegeln enthalten ist.

Alkydharz2020-04-16T17:32:45+02:00

Anhydritestrich

Estrich aus Calciumsulfat (Gips), der für alle Wohnbereiche geeignet ist. Als Fließestrich nivelliert sich dieser Estrich von selbst. Da Estriche in häuslichen [mehr]

Anhydritestrich2020-04-16T17:32:44+02:00

Asphaltestrich

Asphaltestrich ist ein bitumengebundener Estrich aus Splitt, Bitumen, Sand und Gesteinsmehl, der in Innenräumen entweder als Unterschicht für einen Fußbodenbelag verwendet oder [mehr]

Asphaltestrich2020-04-16T17:32:44+02:00

Ausgleichsmasse

Spachtelmasse, die zur Nivellierung von Untergründen, meist Estrichen, dient.

Ausgleichsmasse2020-04-16T17:32:44+02:00

Aushärtezeit

Zeitspanne, die ein Baustoff (Lack, Estrich, Klebstoff) zum Abbinden benötigt. Nicht zu verwechseln mit Trocknungszeit!!

Aushärtezeit2020-04-16T17:32:44+02:00

Bambus

Bambus hat Holzcharakter, zählt aber zu der Familie der Gräser. Bambuswerkstoffe sind besonders hart (30 – 40 N/mm²) und weisen ein geringes [mehr]

Bambus2020-04-16T17:32:44+02:00

Bauschlussreinigung

Reinigung nach der Verlegung um eventuelle verlege- und baubedingte Rückstände und Verschmutzungen zu entfernen.

Bauschlussreinigung2020-04-16T17:32:44+02:00

Beize

Chemisches Mittel zur Oberflächenbehandlung und Färbung von Holz, Metall oder Kunststoff. Holzbeizen führen oft zu einer Reaktion der Gerbstoffe im Holz (vgl. [mehr]

Beize2020-04-16T17:32:44+02:00

Belegreif heizen

Stufenweises Aufheizen eines feuchten Estrichs nach vorgegebenem Protokoll des Estrichherstellers, das zur Belegreife führt. (vgl. DIN 18356)

Belegreif heizen2020-04-16T17:32:44+02:00

Belegreife

Sie sagt aus, ob der Untergrund den vorgegebenen Richtlinien der Parkettverlegung entspricht, d.h. er ist trocken, eben, fest und waagerecht.

Belegreife2020-04-16T17:32:44+02:00

Biegefestigkeit

Beschreibt den Widerstand gegen das Durchbiegen von Materialien wie z.B. Holzwerkstoffplatten.

Biegefestigkeit2020-04-16T17:32:44+02:00

Birke

Helle Holzart, feingemasert, die eine rötlich-weiße Färbung aufweist. Birke ist deutlich weicher als andere, einheimische Hölzer (21 – 34 N/mm²) und weist [mehr]

Birke2020-04-16T17:32:44+02:00

Blindboden

Unterboden, der nicht aus einem Estrich, sondern aus Holzwerkstoffplatten oder Brettern besteht. (vgl. Lagerboden)

Blindboden2020-04-16T17:32:44+02:00

Brinellhärte

Messgröße, die den Härtegrad von Holz angibt. Bestimmt wird dabei die mechanische Widerstandskraft von Holz gegenüber mechanischen Punktbelastungen. Die Angabe erfolgt in [mehr]

Brinellhärte2020-04-16T17:32:43+02:00