Feuchtigkeitssperre

Folie oder Beschichtung (Epoxidharz), die das Diffundieren von Feuchtigkeit in einem Bauteil verhindern soll. Besteht in der Regel aus PVC und hat eine Mindeststärke von 0,5 mm. Wird auch als Dampfbremse oder Dampfsperre bezeichnet.

« Back to Glossary Index
2018-11-26T08:17:48+00:00